Über­zeu­gen­der Auf­tritt auch im ers­ten Heimspiel

Am Sonn­tag­nach­mit­tag war die BG Stadtbergen/Leitershofen 2 in Neu­stadt zu Gast. Die Reser­ve des Zweit­li­gis­ten Hes­sing Kang­a­roos bestritt ihr ers­ten Sai­son­spiel in Neustadt/Aisch. Durch die unge­wohn­te Spiel­zeit am Sonn­tag­nach­mit­tag bot sich erst­ma­lig die Gele­gen­heit, dass Grund­schul­kin­der als „Ein­lauf­kids“

die Spie­ler mit aufs Feld beglei­ten. 15 Kin­der waren mit Ihren Eltern dem Auf­ruf gefolgt und konn­ten das Spiel im Anschluß direkt vom Spiel­feld­rand ver­fol­gen. Etwa 200 Zuschau­er ver­folg­ten das ers­te Heim­spiel der Sai­son 2022/23. Nour Jen­ni­at muss­te nach einer am Frei­tag erfolg­ten Zahn-OP aussetzen.

Der BG Lei­ters­ho­fen gelang der bes­se­re Start, nach drei Minu­ten stand es 6:3. In der Neu­städ­ter Defen­si­ve gab es noch die ein oder ande­re Abstim­mungs­schwie­rig­keit, die die Gäs­te eis­kalt bestraf­ten. Bis zur ach­ten Spiel­mi­nu­te war es aus­ge­gli­chen, bevor Neu­stadt mit einem Mini-Run auf 24:16 erhöh­te.Das zwei­te Vier­tel war kom­plett aus­ge­gli­chen, bei Lei­ters­ho­fen über­nahm Niklas Moos­rai­ner, traf drei Drei­punkt­wür­fe und steu­er­te 11 der 20 Vier­tel­punk­te der Gäs­te zum 36:44 Halb­zeit­stand aus Lei­ters­ho­fe­ner Sicht bei.

Ein star­kes drit­tes Vier­tel der Aisch­grün­der sorg­te für eine 19-Punk­te-Füh­rung zum Viertelende.
Mit 66:47 gings ins letz­te Vier­tel, das Neu­stadt eben­falls für sich zum End­stand von 84:61 ent­schei­den konn­te. Aus Sicht der Online­prin­ters war beson­ders erfreu­lich, dass alle 12 Spie­ler Spiel­zeit beka­men und Punk­te erziel­ten konn­ten. Ein tol­ler Teamerfolg!

Nach einem spiel­frei­en Wochen­en­de geht es am Sams­tag, den 22.10. (19:00) zum Tabel­len­drit­ten, dem TV 1847 Augs­burg, die gegen Bam­berg klar gewin­nen konn­ten und Wolnz­ach mit 5 Punk­ten Dif­fe­renz unter­la­gen. Zu die­sem Aus­wärts­spiel wird es für Inter­es­sier­te wie­der ein begrenz­tes Sitz­platz­kon­tin­gent im Mann­schafts­bus geben.

Am Sams­tag, den 29.10.22 um 19:00 ist es dann wie­der soweit. Zur gewohn­ten Zeit in der Mark­gra­fen­hal­le emp­fan­gen die Online­prin­ters die Fiba­lon Bas­kets Neu­markt. Der Tabel­len­fünf­te gewann knapp gegen Cham und unter­lag Wolnz­ach deut­lich. Wir freu­en uns auf eure Unterstützung!