Klarer Erfolg im Bezirkspokal für TTV 2

Mit einem deutlichen 4:0 Sieg wurden die Badstädter förmlich von den Platten gefegt. In den ersten beiden Einzeln konnte Jochen Andratschke, Jürgen Kloha knapp bezwingen und Gerhard Tiefel spielte gegen die Nr.1 der Gäste, Thomas Bach groß auf und gewann überraschend klar mit 3:0 Sätzen. Im darauffolgenden Match lag Stefan Dienesch schon gegen Rechter mit 0:2 Sätzen im Rückstand, er stellte jedoch sein Spiel um, und drehte mit aggressiveren Spiel, dieses noch zu seinen Gunsten. Dieser 3:0 Vorsprung gab den Neustädtern die nötige Sicherheit, um auch das  anschließende Doppel von Andratschke/Tiefel  gegen Bach/Rechter ohne Satzverlust zu gewinnen. Mit diesem Erfolg hat der TTV das Viertelfinale des Pokalwettbewerbes erreicht. Die Ergebnisse im einzelnen:  Andratschke-Kloha 11:9/11:4/3:11/12:10, Tiefel-Bach 11:8/11:9/13:11, Dienesch-Rechter 6:11/8:11/11:4/11:8/11:9, Andratschke/Tiefel-Bach/Rechter 11:5/11:8/13:11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.