Punkteteilung gegen Diespeck

Gegen den Tabellennachbarn aus Diespeck entwickelte sich ein interessantes Match, das am Ende mit einem gerechten Unentschieden endete. Dabei führte die TTV Reserve nach zwei gewonnen Doppeln nach dem ersten Einzeldurchgang schnell mit 7:2 Punkte und der Sieg war greifbar nahe. Die Gäste konterten jedoch in den Spitzeneinzeln mit zwei Erfolgen und bliesen zur Aufholjagd. Als dann auch noch Achim Pickel gegen Silke Wittmann nach 2:0Satz Führung  unterlag, drohte das Spiel  zu kippen.  Routinier Stefan Dienesch war es dann vorbehalten mit einem überzeugend herausgespielten Erfolg gegen Rossel den umjubelten achten Punkt zu sichern. Im abschließenden Einzel hatte Horst Wagner das Nachsehen gegen Waskiw und auch das Schlußdoppel war eine klare Angelegenheit für das Duo Schenke/Guckenberger gegen Kilian/Tiefel. Trotzdem können beide Mannschaften eine positive Bilanz ziehen, mit der Punkteteilung stehen beide Teams im Mittelfeld der Bezirksliga. Die Ergebnisse im einzelnen: Kilian/Tiefel-Nord/Rossel 10:12/11:9/11:8/12:10, Beck/Wagner- Schenke/Guckenberger 5:11/2:11/9:11, Dienesch/Pickel-Wittmann/Waskiw 11:5/12:10/14:12, Beck-Guckenberger 9:11/11:4/11:8/11:9,Kilian-Schenke 9:11/11:3/11:7/5:11/11:7,  Tiefel-Wittmann 6:11/11:2/8:11/11:5/12:10, Pickel-Nord 7:11/7:11/4:11, Dienesch-Waskiw 11:8/11:6/8:11/11:5, Wagner-Rossel 9:11/11:7/4:11/11:4/11:9, Beck-Schenke 9:11/4:11/4:11, Kilian-Guckenberger 8:11/4:11/11:5/11:5/7:11, Tiefel-Nord 9:11/6:11/9:11, Pickel-Wittmann 11:8/11:9/7:11/9:11/7:11, Dienesch-Rossel 11:7/11:7/10:12/11:7, Wagner-Waskiw 6:11/4:11/6:11, Kilian/Tiefel-Schenke/Guckenberger 7:11/6:11/6:11.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.