Sensationelle Aufholjagd der Ersten

Im Abstiegsmatch gegen den SV Schalkhausen sahen die zahlreichen Zuschauer ein hochinteressantes Spiel, das die Gastgeber letztendlich  knapp mit 9:7 Punkten für sich entscheiden konnten. Dabei lief es schlecht an für den TTV. Nach drei verlorenen Doppelspielen und zwei Niederlagen im Spitzenpaarkreuz lagen die Gastgeber schnell mit 0:5 im Rückstand. Als danach auch noch Christian Müdsam seinem Gegner , Schäffer zum 3:1 Sieg gratulieren musste, glaubte im Neustädter Lager wohl niemand mehr an eine Wende. Heiko Schlarb läutete jedoch mit einem hart erkämpften Sieg gegen Fenn die Aufholjagd ein. Anschließend gewannen die Ersatzspieler Tobias Heringlehner und Florian Beck überzeugend ihre Einzelspiele und so kehrte beim TTV das Selbstbewusstsein in der zweiten Hälfte der Einzelspiele zurück. Alles lief nun bei den Gastgebern und so konnten die Aischgründer 5 Einzel in Folge für sich entscheiden und zum 8:6 Zwischenstand in Führung gehen. Florian Beck verlor dann zwar sein zweites Einzel gegen Choc, aber das Schlussdoppel war eine klare Angelegenheit für die Paarung Leneke/Müdsam, die gegen Sauer/Fenn den viel umjubelten Siegpunkt sicherten. Stark beim TTV Heiko Schlarb u. Tobias Heringlehner die alle ihre Einzel gewannen. Mit diesem Erfolg haben die Neustädter den Relegationsplatz vorübergehend an den TSV Ansbach 3 abgegeben.  Ergebnisse: Leneke/Müdsam-Heining/Schäffer 10:12/10:12/1:11, Andratschke/Heringlehner-Sauer/Fenn 8:11/12:14/13:11/8:11, Schlarb/Dienesch-Steiner/Choc 6:11/10:12/11:/10:12, Leneke-Heining 11:9/9:11/11:6/10:12/3:11, Andratschke-Sauer 9:11/9:11/4:11, Schlarb-Fenn 15:13/13:11/7:11/11:9, Müdsam-Schäffer 11:9/9:11/8:11/8:11, Heringlehner-Choc 11:7/11:8/12:10, Beck-Steiner 11:9/9:11/11:6/11:3, Leneke-Sauer 11:9/11:8/5:11/11:2, Andratschke-Heining 11:8/10:12/11:9/11:5, Schlarb-Schäffer 11:7/11:6/11:4, Müdsam-Fenn 11:8/11:6/9:11/11:6, Heringlehner-Steiner13:11/8:11/11:2/11:5, Beck-Choc 7:11/6:11/11:5/6:11, Leneke/Müdsam-Sauer/Fenn 11:6/11:4/12:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.