Schwarzer Tag beim Saisonabschluß für die 2. Herrenmannschaft

Beim Absteiger in Wilhelmsdorf kassierte die Neustädter Reserve eine unerwartet hohe Niederlage mit 9:3 Punkten. Nur das vordere Paarkreuz mit Christian Müdsam und Gerhard Tiefel konnte zwei Erfolge auf der Habenseite verbuchen, sowie das Einserdoppel Tiefel/Kilian. Die anderen TTV Spieler präsentierten sich mit den ungewohnten Plastikbällen in schwacher Verfassung und konnten keinen zählbaren Erfolg mehr vorweisen. Achim Pickel verletzte sich in seinem zweiten Match und musste kampflos aufgeben.

Trotz dieser Niederlage hat die“ Zweite“ den Klassenerhalt aufgrund einer guten Rückrunde geschafft und wird in der nächsten Saison wieder in der Bezirksliga West vertreten sein.

Die Ergebnisse der einzelnen Spieler: Christian Müdsam 10:3 Spiele, Tiefel Gerhard 15:19, Peter Kilian 15:13,

Pickel Achim 11:16, Dienesch Stefan 10:20, Schlicker Michael 5:14, Stierhof Rudolf  5:9, Wagner Horst 2:0, Doffek Herwig 0:5, Köhn Thomas 0:1.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.