69:51 Heimsieg gegen TB Erlangen am vorletzten Spieltag

Am letzten Samstag war der TB Erlangen zu Gast. Das letzte Heimspiel der Bayernliga Nord konnte nach (aus Sicht des TTV) vier korblosen Minuten zu Spielbeginn und einem anfänglichen Rückstand durch eine gute Leistung noch vor Viertelende gedreht werden. Mit 20:12 für die Aischgründer ging es in die erste Viertelpause. Das zweite Viertel verlief ausgeglichen, sodaß der Vorsprung für Neustadt zur Halbzeit nur 8 Punkte betrug. Da die TTVler aber nach der Halbzeit fulminant starteten und im dritten Viertel nur 8 Erlanger Punkte zuließen, ging es mit einem vorentscheidenden 20-Punkte-Vorsprung ins vierte Viertel. Das letzte Viertel wurde von beiden Teams nicht mehr mit voller Intensität bestritten. Der Sieg geht mit 69:51 verdient nach Neustadt.

Am kommenden Samstag, den 30.3.2019 steht das letzte Ligaspiel der Saison 2018/19 an. Beim starken Tabellenzweiten Schweinfurt gastiert man um 19 Uhr.
Das soll es allerdings noch nicht gewesen sein. Da wir jetzt sicher den Zuschlag zur Veranstaltung des Bayernpokalfinales der besten vier Teams bekommen haben, steht am 14.4.19 ein weiterer Heimspieltag an, diesmal in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums.

Wir brauchen dringend Eure Unterstützung!
Hier ist der Spielplan zum Vormerken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.