Am Samstag geht‘s nach Eggolsheim

Am Samstag muss der TTV Neustadt zum Auswärtsspiel nach Eggolsheim. (16:30 Eggerbachhalle)  Beim Tabellenvorletzten scheint es eine leichte Aufgabe zu werden, aber der Schein trügt. Eggolsheim ist seit vier Spielen ohne Sieg und steht quasi mit dem Rücken zur Wand. Nach einigen respektablen Vierteln gegen Veitshöchheim, Schweinfurt und Rattelsdorf hat es in diesen Partien nie ganz zum Sieg gereicht.

Die Neustädter werden mit erheblichen Widerstand rechnen müssen, bei dem Team mit den meisten Fouls der Liga keine Geschenke unterm Korb erhalten und sich des Öfteren an der Freiwurflinie wiederfinden. Eine Disziplin, die den TTVlern zur Zeit nicht sehr liegt.

Freiwurfausbeute, Ballbewegung und Fastbreakspiel gepaart mit der intensiven Neustädter Verteidigung, die zuletzt Veitshöchheim und Rattelsdorf große Probleme bereitete, können nur der Schlüssel zum Sieg sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.