Abmelden der U15 wegen zu wenig Spielerinnen

Der Kader unsere U15 umfasst leider nur sechs Spielerinnen. Nachdem zwei Spielerinnen mit Doppellizenz bei Schwabach spielen, außerdem Konfirmandenunterricht sich mit den Spielterminen überschneidet, stehen für die Hälfte der Spiele keine 5 Spielerinnen zur Verfügung. Die Möglichkeit mit Anfängerinnen der U17 den Kader aufzustocken wurde ins Auge gefasst. Eine Anfrage bei der Jugendreferentin des Bezirkes ergab, dass nur dann ältere Spielerinnen eingesetzt werden können, wenn sie sonst im Verein keine Spielmöglichkeit haben. Dies trifft in unserem Fall nicht zu, deshalb ist laut Beschluss des Jugendausschusses eine Sondergenehmigung nicht möglich. Eine Ergänzung mit Anfängerinnen aus der U12 wäre nur mit ärztlichem Attest und Sondergenehmigung möglich, aber wegen des Altersunterschiedes nicht sinnvoll. Auch ohne Spielbetrieb bleibt das Trainingsangebot am Freitag 17:00 – 18:30 Uhr MGH für Mädchen U15, U17 Anfängerinnen und U12 Interessierte ab 14.10.16 erhalten (Freitag 07.10.16 ist die Markgrafenhalle für den Sportbetrieb gesperrt). Außerdem werden wir versuchen in Zusammenarbeit mit den Schulen neue Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren für den TTV Neustadt zu gewinnen, damit in der nächsten Saison wieder ein Spielbetrieb gewährleistet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.