Damen siegen bei ersten Spiel in Weißenburg

Beim ersten Spiel der Damen in Weißenburg, reisten wir mit einem dünnen Kader von 4 Damen und 2 Jugenspielerinnen an.

Im ersten Viertel war es ein zaghaftes abtasten, wo Alena Liegl und Kapitän Stephanie Arras als einziges Punkteten – nach dem ersten Viertel stand es 8:14 für uns!

Im zweiten Viertel, nahm die Neustädter Mannschaft Fahrt auf und baute die Führung aus, durch starke Defensivarbeit der gesamten Mannschaft – allen voran Center Eva Borrmann und Alena Liegl, die mit Steals einige Angriffe des Heimteams unterband – Halbzeitstand 19:32 für uns!

Nach wie immer, hatte Neustadt einen schlechten Start ins 3te Viertel, indem die Heimmannschaft aggressiver und offensiver spielte und viele Punkte erzielen konnten – ging das Viertel mit 17:8 an Weißenburg.

Im 4ten und letzten Viertel fing die Maschinerie Arras/ Liegl wieder an zu Punkten und somit ging das Viertel mit 8:14 wieder an uns

Vielen Dank an Interimstrainer Lothar Richter und an unsere beiden Jugendspieler, auf die wir mit Sicherheit noch einige Male zurückgreifen werden!

Endstand 44 : 54 für den TTV

Punkte!

Stephanie Arras: 29 Punkte

Alena Liegl: 19 Punkte

Kathi Koprivali: 4 Punkte

Gebhardt Marion: 2 Punkte

Gerbig Vanessa : 0 Punkte

Eva Borrmann: 0 Punkte

                                                by Alexander Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.