Auftaktsieg in die neue Saison der Herren 2

Am vergangenen Samstag bestritten die Herren der zweiten Mannschaft des TTV’s ihr erstes Saisonspiel gegen den Absteiger TSV 1860 Weißenburg. Der Start in die Partie war alles andere als gut. Die besonders junge und agile Mannschaft wusste in den Anfangsminuten gar nicht wie ihr geschah und geriet schnell mit 3:13 in Rückstand. Bis zur Viertelpause konnte der Rückstand auf vier Punkte verkürzt werden (12:16).

Im zweiten Viertel stellte der Trainer auf Mannverteidigung um, was sich auszahlen sollte. Außerdem traf man sehr gut von außen. So trafen Daniel Reinhardt, Nour Jenniat, und Adrian Hümmer vier 3er so das man den Rückstand aus dem ersten Viertel egalisieren konnte. Auch die starke Arbeit unter dem Korb von Nedal Jenniat, mit 24 Punkten Topscorer der Partie auf Neustädter Seite, machte sich bezahlt und so ging man mit einer Führung in die Halbzeitpause.

In den letzten beiden Vierteln ließen die Neustädter nichts mehr anbrennen. Es wurde munter durch gewechselt so das jeder Spielzeit bekam. Letzt endlich war es ein verdienter Erfolg.

Für den TTV spielten:

D. Reinhart 14 Punkte/2 Dreier, C. Reinhart 6/1, Hasapetjan 8, Wittmann 2, Nour Jenniat 6/2, Hümmer 17/2, E. Reinhardt 3, Nedal Jenniat 24, Köpplinger 5, Lenhart 6, von Heydebrand, Wendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.