Klassenerhalt dank 9:5 Sieg im Relegationsspiel geschafft

Die Erleichterung bei der 1. Mannschaft und den Neustädter Anhängern war groß als Florian Beck um 13:45 Uhr den
entscheidenden Punkt zum 9:5 Sieg gegen Wassertrüdingen machte!
In einem tollen, sehr fairen und spannenden Spiel war es von Beginn klar, dass es kein Zuckerschlecken werden würde.
Beide Teams mussten jeweils einen Ausfall kompensieren. Wassertrüdingen musste auf die Nr. 2 Daniel Stark und Neustadt auf die Stamm-Nr. 6 Peter Kilian verzichten. In den Doppeln zeigten dann die Mannen aus Wassertrüdingen eine ihrer Stärken und gingen 2:0 in Führung bevor Mannschaftsführer Heiko Schlarb gemeinsam mit Ersatzspieler Tobias Heringlehner den ersten Punkt für Neustadt beisteuerten.
Nach erwarteter Punkteteilung im oberen Paarkreuz konnten dann Bernd Wittmann und Heiko Schlarb durch zwei Viersatzsiege die Neustäder zum ersten mal in Führung bringen. Durch zwei weitere Siege von Florian Beck und Tobias Heringlehner sah es am Ende der 1. Einzelrunde beim Stande von 6:3 schon nach einer kleinen Vorentscheidung aus, doch alle Anwesenden wussten genau: „Hier ist noch Alles drin!“
Im Spitzeneinzel setzte sich dann die Wassertrüdinger Nr.1 Nikola Angelov auch gegen die Neustädter Nr. 1 Jan Leneke in 4 Sätzen durch, der zwar wieder ein tolle Leistung zeigte, sich jedoch der Klasse des Bulgaren geschlagen geben musste. Nichts anbrennen ließ parallel dazu Ralf Braun,
der in einer starken Leistung mit 3:0 gewinnen konnte. Bernd Wittmann und Heiko Schlarb mussten dann wieder ran und es kam zu ähnlichen spannenden Spielen, wie in den ersten Einzeln der Beiden, diesmal jedoch nur mit einem Sieg für Heiko. Somit lag es an Florian Beck und Tobias Heringlehner den entscheidenden 9. Punkt beizusteuern. Dank taktisch sehr geschicktem Spiel gelang es Flo in drei Sätzen jeweils das bessere Ende für sich zu haben und den entscheidenden Punkt für Neustadt zu ergattern.
Danke an alle Zuschauer und Unterstützer der Neustädter Herren I, die nach einer etwas verkorksten Runde doch ein Happy-End geschafft haben.

All Einzelergebnisse gibt es wie immer auf click-tt.

Klassenerhalt gesichert!! Glückwunsch!!
Klassenerhalt gesichert!!
Glückwunsch!!

Ein Gedanke zu „Klassenerhalt dank 9:5 Sieg im Relegationsspiel geschafft

  1. Absolut Top!
    Glückwunsch zum Klassenerhalt vom Nachbarverein DTV Diespeck.
    Da freue ich mich auf spannende Spiele, eine kurze Anreise und ein knappes Ergebnis.

    Wir sehen uns,
    Reiner Guckenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.