U15 verliert nach verschlafenem Start

Am heutigen Sonntag traf die weibliche u15 des TTV Neustadt auf den TV Schwabach. Mit erschreckender Regelmäßigkeit wurde wieder der Anfang verschlafen. Sodass die körperlich deutlich unterlegenen aber wesentlich flinkeren Gäste problemlos eine 14-Punkte-Führung herausspielten. Im zweiten Viertel konnten die TTV-lerinnen zwischenzeitlich verkürzen, verspielten dies jedoch wieder durch kopflose Pässe und technische Fehler. In der zweiten Halbzeit wurde endlich gekämpft und die Überlegenheit unter den Körben genutzt. Jedoch konnte man bis zum Spielende nie in Führung gehen und verlor wieder einmal aufgrund vermeidbarer Fehler und eines schlechten Startes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.