Herren 2 schlagen Tabellennachbarn aus Nürnberg (74:69)

Am vergangenen Samstag traf Neustadt auf den NBC, der in der Tabelle Platz 2 belegt (Neustadt Platz 3). Neustadt hatte noch eine offenen Rechnung mit Nürnberg zu klären, da man das Hinspiel leider knapp verlor. Mit dem Willen zu gewinnen, startete der TTV das Spiel stark und machte es Nürnberg nicht so leicht und gewann damit das 1. Viertel. Das 2. Viertel dagegen verschlief man total, sodass Nürnberg mit 3 Dreiern in Folge (!) und einigen leichten Punkten in Führung ging. Erst kurz vor der Pause zog man wieder richtig an und gliech mit 38:38 aus.

Lange behielten die Gegner die Führung bis der TTV in den letzten Viertelminuten die Führung wieder übernahm. Obwohl das 4. Viertel stark mit einem 10:0 Lauf anfing, schrumpfte der Abstand nach wenigen Minuten, durch einen ebenfalls 10:0 Lauf der Gegner. In den letzten Spielminuten kämpften beide Mannschaften hart um die Punkte, doch die sichere Freiwurfquote der Heimmannschaft führten dann zum Sieg.

Die Revanche ging mit 74:69 nach einem harten Kampf an den TTV Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.