Herren 1 siegen gegen Tabellenschlusslicht

Einen nie gefährdeten Sieg fuhren die Neustädter am Samstag Abend um 19:00 in der heimischen Markgrafenhalle ein. Konnte man noch mit dem Stand von 31:4 und 50:14 zum Ende des ersten Viertels und zur Halbzeit zufrieden sein,da er aus einer aggressiven Verteidigung und tollen Schnellangriffen resultierte,  so plätscherte das Spielgeschehen vor allem im schwachen vierten Viertel vor sich hin,  das die Jungs zu allem Überflus auch noch mit 11:12 abgeben mussten. Neben einer lausigen Dreierquote (2 von 16 ), wenigen und schwach verwerteten Freiwürfen (4 von 8) fiel auf, dass sich die Spieler des TTV  zur Zeit schwer tun, in einem klaren Spiel den Ernstfall durchzuexerzieren und über 40 Spielminuten mit voller Intensität und konzentriert zu agieren.

Für den TTV spielten Daniel Reinhardt (16), Adrian Hümmer (2), David Hasapetjan, Holger Wägner (18), Aaron Lachner (10), Christian Bittel (2), David Kurpiela (15), Dominik Preß (1), Alex Winner (7), Christoph Engert (11), Jörg Wägner (4)

Hier die ausführliche Statistik:

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.