Herren 1 fahren nach Ansbach

Am Sonntag fahren die Herren zum Auswärtsspiel nach Ansbach. Ansbach steht mit drei Siegen aus zehn Spielen momentan auf Tabellenplatz 8. Daher ist Neustadt auch hier Favorit.

Allerdings hat Ansbach am vergangenen Wochenende gegen den Aufstiegsmitkonkurrenten Erlangen nur mit sieben Punkten verloren und ist damit auf keinen Fall zu unterschätzen. Außerdem kann man bei einem Spiel in Ansbach davon aus gehen, dass eventuell auch Jugendspieler Jan Niklas Müller (17 Punkte pro Partie) dabei sein wird, der im Hinspiel noch gefehlt hat. Auch sonst hat Ansbach noch drei weitere Spieler, die im Schnitt zweistellig punkten. Also sollte sich die Neustädter Verteidigung ordentlich anstellen, damit die Punkte der Ansbacher kontrollierbar bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.