Herren 1 empfangen erfahrene Hersbrucker

Das Spiel unserer Herren 1 am kommenden Samstag wurde auf 16:30 Uhr vorverlegt. Nachdem man am vergangenen Wochenende die Tabellenführung an den CVJM Erlangen abgegeben hat, kann man sich vielleicht noch was vom kommenden Gegner abschauen. Hersbruck hat das geschafft, was sich der TTV vorgenommen hatte. Hersbruck ist das bisher einzige Team, das den CVJM geschlagen hat.

Nicht nur diese Tatsache sollte die Gastgeber motivieren und den Gegner nicht zu unterschätzen. Die Gäste sind äußerst erfahren und immer wieder mit guten jungen Nachwuchsspielern gespickt. Obwohl sie den Tabellenführer geschlagen haben, stehen die Hersbrucker Basketballer „nur“ auf dem fünften Platz mit 5:3 Siegen, haben sie die höchste Trefferquote von der Freiwurflinie (67%) und insgesamt sieben Spieler mit im Schnitt mindestens 8,8 Punkten pro Spiel.

Wenn es den Neustädter Basketballern gelingt, ihren Topscorer David Kurpiela zu entlasten und die Ballbewegung sowie die Bewegung ohne Ball im Angriff zu verbessern, sollte Hersbruck zu schlagen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.