Herren 2 im Pokal weiter dank Sieg gegen Wilhelmsdorf 2 (5:0)

Dank einer souveränen Leistung stehen die Herren um Mannschaftsführer Stefan Dienesch im Pokalhalbfinale. Stefan, Flo und Achim machten mit den Gegnern aus Wilhelmsdorf kurzen Prozess und ließen den Wilhelmsdörfern nicht den Hauch einer Chance. Nicht einen einzigen Satz gaben die Neustädter ab, so dass es am Ende 5:0 Spiele und 15:0 Sätze für Neustadt hieß.
Damit sind die Neustädter dem Pokalsieg wieder ein Stückchen näher gekommen und dürfen im Februar 2016 das Halbfinale bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.