Sieg der Herren 2 (84:74)

Am Samstag empfing der TTV, in der Markgrafenhalle, den TSV 1846 Nürnberg. Der TTV begann stark und ging von Anfang an in Führung. Die Führung konnte man aber leider nicht richtig ausbauen. Durch zu langsames bewegen in der Verteidigung, ließ man viele freie Würfe, Vorallem Dreier, zum ausgleichen zu. Erst nach der Halbzeit gab der Gastgeber Gas, dank des 14:0 Laufs wurde das 3. viertel mit 67:49 für sich entschieden.
Das letzte Viertel entschieden die Gegner zwar für sich, aber letztendlich reichte es für einen Sieg nicht.
Mit 84:74 holte sich der TTV seinen fünften Sieg in Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.