U15 verliert in Roth (51:81)

Am Samstag, den 15.10. kam es zum zweiten Aufeinandertreffen der U15 Basketballerinnen des TTV Neustadt und der SpVgg Roth. Während die Neustädterinnen ihr Heimspiel vor zwei Wochen gegen dezimierte Rotherinnen noch deutlich gewinnen konnten, mussten sie diesmal eine Niederlage einstecken. Von Anfang an liefen sie einem Rückstand hinterher, der sich bis zur 15. Minute auf 18 Punkte auftürmte (32:14). Angeführt von der sehr guten Luisa Richter, kämpften sich die TTVlerinnen bis zur Halbzeit auf 12 Punkte heran. In der zweiten Halbzeit wollte leider nicht mehr viel gelingen. Unnötige Ballverluste, zu langsames Umschalten von Angriff auf Verteidigung, schlechtes Reboundverhalten sowie fehlende Cleverness, ermöglichten den Rotherinnen unaufhaltsam davonzuziehen und das Spiel mit 81:51 für sich zu entscheiden.

Es spielten: Luisa Richter (27 Punkte), Talissa Meyer (10), Johanna Loscher (4), Amelie Reuther (4), Angelina Schneidt (4), Hanna Richter (2), Alicia Fleischmann und Hannah Renner

Boxscore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.