Unerwartet klare Niederlage der TT-Jugend gegen Birkenfeld II (1-9)

Im ersten Heimspiel der Saison gelang es der Tischtennisjugend des TTV nicht auf dem positiven Start von Montag aufzubauen. Im Spiel am Samstag um 12:00 Uhr in der

Markgrafenhalle lief es einfach nicht gut für den Neustädter Nachwuchs. Gegen eine junge, aber durchaus bereits erfahrene Mannschaft aus Birkenfeld reichte es oft in den entscheidenden Phasen nicht und auch wenn es sicherlich Chancen auf den ein anderen Spielgewinn gab konnt nur Julia Körner gegen Nico Ballwießer einen zählbaren Erfolg erreichen.

FullSizeRender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.