Herren 1 siegen erneut ungefährdet (117:36)

Gegen die nur zu sechst angetretene Reserve des CVJM stand es bereits nach dem ersten Viertel 40:4. Wie bereits am vorangegangenen Wochenende ging man von Beginn ankonzentriert zu Werke. Durch eine aggressive Verteidigung störte man den Spielaufbau derart, dass die Erlanger durch viele Ballverluste und Fehlpässe ein ums andere Mal leichte Fastbreakpunkte der Neustädter einleiteten. Das Umschalten von Defensive in Offensive gelang diesmal erfreulicherweise deutlich besser. Das Spiel ging klar an die Neustädter mit 117:36.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.