Auftakterfolg für die U18 in Erlangen (67:35)

Das erste Spiel der U18 war ein deutlicher Sieg gegen den TB Erlangen. Am 11 Oktober kämpfte der TTV in Erlangen um den Sieg,  den sie zum Schluss feiern konnten – mit einem klaren Endstand von  67:35.
Das erste Viertel ging leider nur 9:9 aus, aber im zweiten Abschnitt fingen die Jungs von Trainer Axel Andiel an, ein Fastbreak nach dem anderen zu starten und so ging die U18 vom TTV mit 28:18 in die Halbzeitpause.
Durch die Pressverteidigung und guter defensiv Arbeit konnte im dritten Viertel ein Abstand von 49:22 hergestellt werden. Im letzten Viertel plätscherte das Spiel nur noch so dahin und so konnten die U18 Spieler von Neustadt als Sieger vom Platz gehen.
Endergebnis : 65:37

Es spielten: Eduard Reinhardt (22 Punkte / 2 Rebounds / 2 Assists), Toni Wendel (19/6/1), Christian Reinhardt (8/14/1), Niklas Gerber (7/3/0), Yannik Köpplinger (5/8/1), Daniel Engelhardt (4/6/3), Tim Chaves (2/7/1), Nico Buckles (0/0/1), Michael Trautner (0/0/0), Lukas Andiel (0/2/0)

Boxscore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.